Sie befinden sich hier: Über uns / Sozialdiakonisches Werk NetZ4
suche

Glück

"Gutes aller Art ist dem Christen eine Freude – wo immer er es bei den Menschen findet. Als Weltbürger geht es ihm auch um das Glück aller ihrer Bewohner."

John Wesley (1703 - 1791)

NetZ4

Das NetZ4 ist die sozialdiakonische Arbeit der EMK Zürich 4 im Quartier. Entstanden ist Netz4 1991, als ein paar enthusiastische junge Erwachsene den Clochard auf der Kirchentreppe zum Anlass nahmen, eine diakonische Arbeit für das Quartier anzubieten. Zusammen mit der Generation der SeniorInnen gründeten sie eine Gassenküche, die bis heute jeden Freitag für ca. 100 Personen Spaghetti kocht, Gemeinschaft bietet und soziale Beratung leistet.

 

„Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist“ – dieser Satz von Dietrich Bonhoeffer wurde zum Leitsatz der Arbeit. Kirche für andere, Kirche, die offen ist, Kirche, die keine Unterschiede macht und sich gerade dadurch unterscheidet.

 

Netz4 arbeitet mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Kreis 4 und der ganzen Stadt Zürich. Soziale Beratung, Freizeitgestaltung, gemeinsame Aktivitäten (Gemeinschaft, Diskussion, Kochen, Essen, Spiel und Spass), Aufgabenhilfe, Job- und Wohnungssuche uva. bietet Netz4 Menschen an, die am Rand dieser Gesellschaft leben. Neben festangestellten Bereichsleitern wird die Arbeit hauptsächlich von Freiwilligen getragen, teils aus der Gemeinde, teils von  unseren Gäste selbst. Netz4 ist rechtlich ein eigenständiger Verein und versteht sich als das diakonische Werk der EMK Zürich 4. So wird Kirche auch ausserhalb ihrer Mauern sichtbar und erfahrbar.

 

netz4.ch

United Methodist Church